Unidentifizierte jüdische Bürger Orte und Häuser
files/vision/img/zitat.png
Ohne ihre Arbeit hätten wir nie etwas über unsere Vorfahren in Gunzenhausen erfahren. 
Wir wollen unbedingt kommen, solange das Projekt mit den Schülern noch läuft.
Uri Kellermann aus Haifa, Israel

files/vision/img/zitat.png
Es war für mich sehr interessant zu erfahren, dass Betty Rosenbaum in Florida noch am Leben ist, sie war die beste Freundin meiner Mutter in der Gunzenhäuser Zeit. Ich werde ihr schreiben.
Max Weinmann, Argentinien

files/vision/img/zitat.pngIch will mich nochmals bedanken für Ihre so herzlichen Briefe, ich finde keine Worte dafür, Ihnen zu erklären, wie sehr sie mich bewegen. Auch für mich war der kurze Aufenthalt in Gunzenhausen eine Sternstunde ...
Oft erinnern wir uns an den denkwürdigen Tag in Gunzenhausen. Es hat mich besonders gerührt nach all den schlimmen Taten, die dort geschehen sind so menschliche Wärme zu spüren und so wertvolle Menschen kennen zu lernen. Hoffentlich können wir den Kontakt weiter aufrechterhalten und uns eines Tages wieder sehen.
Max Weinmann aus Argentinien nach seinem ersten Besuch

Sie haben noch weitere Informationen für uns?

Dann kontaktieren Sie uns bitte

Zum Kontaktformular